Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:10 Uhr

Hinweise gesucht
Wer hat sich an Wagen zu schaffen gemacht?

St. Ingbert. Der rechte Reifen platt, der Außenspiegel beschädigt – so fand ein Autobesitzer seinen Wagen am Samstagnachmittag vor. Von Evelyn Schneider

Einen Fall von Sachbeschädigung meldet die St. Ingberter Polizei. So haben Unbekannte den rechten Außenspiegel eines Autos beschädigt und den rechten Reifen platt gestochen. Beim Spiegel ließen sie laut Polizei die weiße Abdeckung mitgehen. Den Tatzeitraum grenzen die Beamten zwischen Freitag und Samstagnachmittag ein. Gegen 16.30 Uhr kam der Besitzer zu seinem Wagen, der in der Straße Auf der Teufelsinsel parkte, und bemerkte die Schäden.

Zeugenhinweise an die Polizei St. Ingbert, Tel. (0 68 94) 10 90.