| 08:31 Uhr

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Wasserbombe trifft einen Notarztwagen

St. Ingbert. Ein unbekannter Täter hat am Samstag gegen 13.55 Uhr in St. Ingbert in der Ludwigstraße an der Ecke zur Poststraße, wahrscheinlich aus einem Fenster der oberen Etage eines dortigen Anwesens, eine sogenannte Wasserbombe auf die Fahrbahn der Ludwigstraße geworfen. Von Manfred Schetting

Diese traf die nach Angaben der Polizei die Motorhaube eines Notarztwagen, der zu diesem Zeitpunkt die Örtlichkeit passierte. In der Motorhaube entstand eine größere Eindellung.


Hinweise an die Polizeiinspektion St. Ingbert; Tel. (06894)10 90