| 20:40 Uhr

Kahlenberg
Wanderweg wieder hergestellt

Der Rundwanderweg am Kahlenberg ist wieder passierbar.
Der Rundwanderweg am Kahlenberg ist wieder passierbar. FOTO: Jörg Schuh
Rohrbach. Rohrbacher Steinbruch-Rundwanderweg ist nach Sturmschaden wieder begehbar. red

2013 haben die Rohrbacher Kahlenbergfreunde den Steinbruch-Rundwanderweg angelegt. Mitgewirkt hatten damals auch die Gemeinschaftsschule Rohrbach, Ministranten aus Homburg sowie eine Gewerbeschulklasse des BBZ St. Ingbert. In diesem Jahr hatte jedoch ein Sommersturm einen Baum entwurzelt und die erste Station des Wanderweges stark beschädigt.


Die „Rentnerband“ der Kahlenbergfreunde nahm sich der Sache an und reparierte den Schaden. Dabei hat sie der Kinderschutzbung St. Ingbert unterstützt und den gesamten Weg im Rahmen eines Waldprojektes des Kinderschutzbundes gereinigt.

„Das zeigt die große Akzeptanz der Rohrbacher Kahlenbergfreunde in St. Ingbert“, so deren Vorsitzender Jörg Schuh. Der Wanderweg ist als Spazierweg gedacht und hat eine Länge von 1,3 Kilometer. Startpunkt ist auf dem Kahlenberg unterhalb des Spielplatzes.