| 20:15 Uhr

Bauarbeiten
Vollsperrung von Straßen in der Innenstadt

St. Ingbert. Nachdem die Sanierung der L 119 – Otto-Toussaint-Straße - Theodor-Heuss-Platz - Kohlenstraße - Schlachthofstraße – abgeschlossen ist, stehen nur noch Asphaltarbeiten im Kreuzungsbereich Kohlenstraße/Schlachthofstraße - Dudweilerstraße - Grubenweg aus. Der 2-lagige Asphalteinbau muss unter Vollsperrung ausgeführt werden. Der Aufbau der Verkehrssicherung beginnt am Freitag, 7. Juli, die Bauarbeiten am Samstagmorgen gegen 8 Uhr. Am Montagmorgen, 10. Juli, 5 Uhr, ist die Kreuzung wieder befahrbar. Redaktion

Nachdem die Sanierung der L 119 – Otto-Toussaint-Straße - Theodor-Heuss-Platz - Kohlenstraße - Schlachthofstraße – abgeschlossen ist, stehen nur noch Asphaltarbeiten im Kreuzungsbereich Kohlenstraße/Schlachthofstraße - Dudweilerstraße - Grubenweg aus. Der 2-lagige Asphalteinbau muss unter Vollsperrung ausgeführt werden. Der Aufbau der Verkehrssicherung beginnt am Freitag, 7. Juli,  die Bauarbeiten am Samstagmorgen gegen 8 Uhr. Am Montagmorgen, 10. Juli, 5 Uhr, ist die Kreuzung wieder befahrbar.


Der Verkehr wird kleinräumig innerstädtisch umgeleitet. Aus dem Grubenweg kommend ist das Rechtsabbiegen in die Dudweilerstraße möglich. Von dem Grubenweg wird der Verkehr zur Autobahn St. Ingbert West über die St.-Barbara-Straße zur Kohlenstraße geführt. Zur Minimierung von Verkehrsstörungen – -insbesondere mit Rücksicht auf den Berufs- und Schülerverkehr –  baut der LfS in der Urlaubs- und Ferienzeit. Daher rechnet der LfS während der Bauzeit nicht mit größeren Verkehrsstörungen.