| 17:51 Uhr

Jugendliche Räuber
Vier 17-Jährige rauben Altersgenossen aus

Vier Jugendliche stehlen einem Bekannten den Geldbeutel (Symbolbild).
Vier Jugendliche stehlen einem Bekannten den Geldbeutel (Symbolbild). FOTO: dpa / Friso Gentsch
St.Ingbert. Ein Jugendlicher ist am Freitag, 10. August, von ihm bekannten anderen Jugendlichen ausgeraubt worden. Wie die Polizei St. Ingbert mitteilt, haben die vier Täter den 17-Jährigen gegen 14 Uhr in einem Bus am Rendez-vous-Platz zu Boden gedrückt und aus seinem Rucksack dessen Geldbeutel geklaut. red

Der Jugendliche erstattete Strafanzeige bei der Polizei, die die Täter ermittelte und dafür sorgte, dass er seine Geldbörse zurückbekam.


Die ebenfalls 17-jährigen Täter müssen sich nun wegen Raubes verantworten. Sie wurden ihren Erziehungsberechtigten überstellt.