| 20:43 Uhr

Biosphärenfest
Veranstalter empfehlen Anreise mit ÖPNV

St. Ingbert. Der Saarpfalz-Kreis und die Stadt St. Ingbert empfehlen die klimafreundliche Anreise mit Bus und Bahn zum Biosphärenfest am Sonntag, 26. August. An diesem Tag werden kostenlose Sonderlinien innerhalb der Stadt St. red

Ingbert und den umliegenden Ortschaften angeboten. Für alle anderen Besucher gibt es ein spezielles Ticketangebot, das Freizeitticket Saarpfalz-Kreis sowie das Sonderticket vom saarVV. Das Freizeitticket ist in allen Bussen im Saarpfalz-Kreis sowie in der Gemeinde Kleinblittersdorf gültig. Es gilt für bis fünf Personen als Gruppentageskarte bis Betriebsschluss und kostet 6,50 Euro. Es gilt nur im Bus, nicht im Schienenverkehr und nicht in Bussen von Saarbahn und NVG. Besuchern, die mit der Bahn oder aus umliegenden Landkreisen anreisen, bietet der Saarländische Verkehrsverbund (SaarVV) einen Sondertarif nach St. Ingbert an. Mit fünf Personen zum Preis von nur einer Person kann man mit allen Bussen, der Saarbahn oder den Nahverkehrszügen der 2. Klasse von und nach St. Ingbert (Wabe 571) fahren.


Für Gäste, die mit dem Fahrrad oder E-Bike kommen, wurden am  ehemaligen Stadtbad Fahrradstellplätze und unterhalb des Restaurants „Alte Brauerei“ Stellplätze und Ladesäulen für E-Bikes hergerichtet.

Die Sonderfahrpläne gibt es online unter www.saar-mobil.de.