| 09:33 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Kollision an Ampel: Beide Fahrer wollen grün gehabt haben

FOTO: dpa / Friso Gentsch
St. Ingbert. Am Mittwoch gegen 19.40 Uhr sind auf der L126, dem Zubringer zum „Staffel“, zwei Autos zusammengestoßen. Von Manfred Schetting

Eine 20-jährige Frau aus Rheinland-Pfalz, die mit ihrem Pkw die L126 Richtung Staffel befuhr, wollte an der dortigen Ampelanlage nach links abbiegen, um an der Anschlussstelle St. Ingbert-West auf die A6 in Fahrtrichtung Mannheim aufzufahren. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 38-jährigen Mannes aus Frankreich, der die L126 in Gegenrichtung befahren hatte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Laut Polizei gaben beide Unfallbeteiligten vor Ort an, dass die Ampel für sie jeweils „grün“ gezeigt habe.


Hinweise an die Polizei St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 10 90.