| 00:00 Uhr

UCD fordert intensivere Auseinandersetzung mit Thema Demographie

St Ingbert. Die Bevölkerung schrumpft, und das nach dem neuesten Zensus wesentlich rascher als bislang angenommen. Auch für St. mbe

Ingbert ergeben sich neue Zahlen, schreibt die UCD (Unabhängige Christdemokraten) in einer Pressemitteilung und fordert eine erneute Debatte des Themas. Gerhard Selgrad, Fraktionsgeschäftsführer der UCD im Stadtrat, will insbesondere die Frage geklärt wissen, ob sich vor diesem Hintergrund der kommunale Finanzausgleich für St. Ingbert verändern wird. Der UCD-Fraktionsvorsitzende Markus Gestier möchte das Thema Bevölkerungsrückgang im Finanz- und Hauptpersonalausschuss beraten lassen. Gestier: "Wir haben schon vor zehn Jahren die Stadtverwaltung um einen Maßnahmenkatalog zur Bewältigung der demographischen Herausforderung in unserer Stadt gebeten - wir werden uns dieses entscheidenden Themas auch weiterhin annehmen und schon in den nächsten Tagen erste Vorschläge machen."



Das könnte Sie auch interessieren