| 00:00 Uhr

TTG Rohrbach-St. Ingbert mit Doppelspieltag am Wochenende

Rohrbach. Die Tischtennisspielerinnen der TTG Rohrbach-St. Ingbert bestreiten an diesem Samstag, 14. März, innerhalb weniger Stunden in der Oberliga zwei Heimspiele. Zunächst hat der Tabellen-Elfte um 15 Uhr den Sechsten FC Queidersbach zu Gast. sho

Bereits für 18.30 Uhr ist noch am gleichen Abend die Heimpartie gegen den Tabellen-Zehnten TTC Mülheim-Urmitz II angesetzt. Beide Matches finden in der Sporthalle der Rohrbacher Johannesschule statt. In der zweiten Tagespartie bietet sich den TTG-Spielerinnen die vermutlich letzte Chance, in dieser Saison zu punkten. Bislang haben die Saarländerinnen sämtliche 15 Begegnungen verloren. Am letzten Doppel-Spieltag hatte es für das Schlusslicht zunächst eine 1:8-Heimniederlage gegen die TSG Kaiserslautern gegeben. Einen Tag später folgte dann für die TTG beim TTV Niederlinxweiler sogar ein 0:8.