| 20:17 Uhr

St. Johannes Rohrbach
Taizé-Gebet, ein Fastenessen und ein Kreuzweg

Rohrbach. red

Die Kirchengemeinde St. Johannes Rohrbach lädt zu Veranstaltungen in der Fastenzeit ein. Am heutigen Freitag, 16. März, um 19.30 Uhr findet in der Kirche St. Konrad in Rohrbach eine „Nacht der Lichter“ statt. Es handelt sich um ein ökumenisches Abendgebet mit Gesängen aus Taizé. Das Fastenessen im Jugendheim St. Johannes ist am Sonntag, 18. März, ab 12 Uhr. Gegen eine Spende serviert die Gemeinde St. Johannes Hoorische mit Specksoße und Sauerkraut. Der Erlös der Spenden ist für den Kindergarten Awaka, ein Projekt des derzeitigen Kaplans der Gemeinde Valentine in Nigeria, bestimmt. Am Palmsonntag lädt die Pfarrei Heiliger Martin zum gemeinsamen Kreuzweg nach Reichenbrunn ein. Start ist um 15 Uhr. Bei Regen findet der Kreuzweg in der Kirche Herz Jesu Oberwürzbach statt.