| 19:46 Uhr

Tageskurs im Zeichen gelungener Zusammenarbeit

Saarpfalz-Kreis. Die Ehrenamtsbörse Saarpfalz-Kreis lädt zu einem Tagesseminar ,,Gelungene Zusammenarbeit" am Samstag, 17. September, von 9 bis 16 Uhr ein. In diesem Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit der Frage, wie sowohl verbale als auch nonverbale Kommunikation Einfluss darauf nehmen, dass es im Miteinander mal glatt läuft und in anderen Fällen zwischen uns "knirscht". Die Teilnehmer erfahren, was notwendig ist, um selbst in Konflikten Kritik annehmbar zu machen. Gruppenübungen und Kurzfilme runden diesen Seminartag ab. Das Seminar leitet Diplompsychologin Ingeborg Scheck. Kosten für das Seminar werden keine erhoben, Tagungsort ist die Jugendherberge in Homburg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. red

Die Ehrenamtsbörse Saarpfalz-Kreis lädt zu einem Tagesseminar ,,Gelungene Zusammenarbeit" am Samstag, 17. September, von 9 bis 16 Uhr ein. In diesem Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit der Frage, wie sowohl verbale als auch nonverbale Kommunikation Einfluss darauf nehmen, dass es im Miteinander mal glatt läuft und in anderen Fällen zwischen uns "knirscht". Die Teilnehmer erfahren, was notwendig ist, um selbst in Konflikten Kritik annehmbar zu machen. Gruppenübungen und Kurzfilme runden diesen Seminartag ab. Das Seminar leitet Diplompsychologin Ingeborg Scheck. Kosten für das Seminar werden keine erhoben, Tagungsort ist die Jugendherberge in Homburg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Anmeldung bitte bis 12. September bei Renate Hirschfelder, Ehrenamtsbörse Saarpfalz-Kreis , Tel. (0 68 41) 1 04 84 05, E-Mail renate.hirschfelder@saarpfalz-kreis.de.