Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

SV Altheim: Mit zwei oder drei Mannschaften in die neue Saison?

Altheim. Es ist derzeit noch unklar, ob der SV Altheim-Böckweiler auch in der kommenden Saison mit drei Aktiven-Mannschaften am Spielbetrieb des Saarländischen Fußball-Verbandes teilnimmt. Die erste Mannschaft spielt in der Bezirksliga Homburg, die zweite als nicht aufstiegsberechtigtes Team in der Kreisliga B Homburg und die dritte in der Kreisliga A Bliestal. sho

Michael Berwind, der Trainer der dritten Mannschaft, erklärt: "Wir werden bis April entscheiden, ob es in der nächsten Runde drei oder nur noch zwei Mannschaften geben wird. Derzeit stehen uns aus verschiedenen Gründen nur 32 Spieler zur Verfügung, wir bräuchten aber eigentlich 55."

Damit die jungen Spieler am gleichen Wochenende sowohl in der ersten als auch in der dritten Mannschaft spielen können, wurde der Spielplan entzerrt. So spielt ein Team meistens samstags und das andere sonntags.

svaltheim.de.tl