Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Südwestdeutsche Skat-Meisterschaft in der Rohrbachhalle

Rohrbach. bo

Der Skatclub "Karo Dame St. Ingbert" richtet in diesem Jahr die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften im Skat aus. Das Turnier findet am Samstag und Sonntag, 28. und 29. März, in der Rohrbachhalle statt. Insgesamt erwarten die Veranstalter 160 Teilnehmer aus den Verbandsgruppen Trier, Rheinland-Pfalz, Rheinhessen-Nahe und dem Saarland. Die Meisterschaft wird am Samstag um 9.30 Uhr durch Schirmherr Ministerpräsident a.D. Peter Müller und den Verantwortlichen des Landesverbandes eröffnet. Der Spielbeginn selbst ist um 10 Uhr. Es werden von den Junioren, Damen und Herren insgesamt vier Serien á 48 Spiele gespielt, das Zeitlimit beträgt zwei Stunden pro Serie. Bei den ersten vier Serien spielen die Damen, Herren und Junioren zusammen. Die Sitzordnung wird hierbei im Vorfeld durch den Spielleiter des Landesverbandes festgelegt. Der Spielbetrieb am Sonntag beginnt um 10 Uhr, ab dann spielen Herren, Damen und Junioren getrennt. Die Sitzordnung erfolgt ab der fünften Serie nach den bisher erspielten Punkten. Nach der siebten Serie sind die Meister bei den Damen, Herren, Junioren und Senioren ermittelt. Gegen 17 Uhr wird die Siegerehrung durchgeführt. Aus der Verbandsgruppe des Saarlandes konnten sich zwölf Herren, zwei Damen und vier Senioren qualifizieren. Der Skatclub "Karo Dame St. Ingbert" ist Mitglied im Saarländischen Skatsportverband. Gäste sind willkommen, können jedoch nicht an der Meisterschaft teilnehmen, da es sich um ein Qualifikationsturnier zur Deutschen Einzelmeisterschaft handelt.