| 20:10 Uhr

Ausflug des Gartenbauvereins
Gartenbauer verbrachten schöne Tage in Südtirol

 Die Ausflugsfahrt der St. Ingberter Gartenbaufreunde führte ins schöne Südtirol, unter anderem nach Bozen (unser Foto).
Die Ausflugsfahrt der St. Ingberter Gartenbaufreunde führte ins schöne Südtirol, unter anderem nach Bozen (unser Foto). FOTO: Rudolf Barth
St. Ingbert. Der Gartenbauverein St Ingbert bietet schon seit vielen Jahrzehnten seinen Mitgliedern alljährlich eine Ausflugsfahrt an. Im letzten Jahr war es Thüringen, diesmal stand eine fünftägige Ausflugsfahrt nach Südtirol auf dem Veranstaltungsprogramm des Vereins, die mit großem Zuspruch der Teilnehmer angenommen wurde. Redaktion

Erwin Kattler, fast drei Jahrzehnte engagierter Vorsitzender der Gartenbaufreunde, hat sich in den Jahren für die Belange des Vereins und seiner über 260 Mitglieder eingesetzt. Neben vielen Fachvorträgen, Schnitt- und Veredlungskursen und weiteren Zusammenkünften in geselliger Runde standen stets auch die Ausflugsfahrten im Vordergrund des regen Vereinslebens. Der Verein, 1884 gegründet, gehört zu den ältesten Vereinen der Mittelstadt. Kattler, seit dem letzten Jahr nur noch als Beisitzer im Verein aktiv, hatte auch diesmal eine schöne Ausflugsfahrt, stets mit Kamera dabei, gemeinsam mit dem Reiseunternehmen Horst Becker (Spiesen) nach Südtirol und dem Pustertal zusammengestellt. Nach einer mehrstündigen Fahrzeit erreichte man am frühen Abend das sehr schöne Hotel „Senoner“ im 1100 Meter Höhe gelegenen Urlaubsort Spinges. In den nachfolgenden Tagen standen Fahrten zur Seiser Alm (Europas größte Hochalm) mit der Gondelbahn auf dem Programm sowie die Fahrt durchs sehenswerte Grödnertal mit all seinen Ausblicken auf die gewaltigen Berge mit seinem Flora über Wolkenstein und Kasselruth. Ein Reiseführer verstand es vortrefflich, den Gartenbaufreunden die Geschichte des schönen Landesteils näher zu bringen. Auch in der Landeshauptstadt Bozen wurde den Reiseteilnehmern durch einen geschulten Reiseführer die Geschichte und all die Schönheiten von Bozen bei schönem Sonnenwetter präsentiert. Fazit des Organisators Erwin Kattler: „Eine mehr als gelungene Ausflugsfahrt.“