| 21:47 Uhr

Baseball
St. Ingbert Devils laden zum Baseballspielen ein

 Die St. Ingbert Devils haben Spaß mit Baseball.
Die St. Ingbert Devils haben Spaß mit Baseball. FOTO: Markus Süß/Verein / Markus Süß
St. Ingbert. Am Sonntag, 6. Mai, heißt es ab 10 Uhr wieder „Play Ball“ beim Baseball-Hobbyturnier der St. Ingbert Devils. Alle, die diesen Sport kennenlernen möchten, ob alt oder jung, weiblich oder männlich, sind herzlich zum Ausprobieren und Mitmachen in den Ballpark Wallerfeld neben der Wallerfeldhalle eingeladen. Attraktiv ist das Angebot nicht nur für Einzelpersonen oder Paare, auch ganze Teams finden die Möglichkeit, Bälle zu werfen und zu schlagen und den einzigartigen Flair dieser Sportart zu erleben, die bei den Spielen 2020 in Japan wieder olympisch sein wird. Nach einer kurzen Regeleinführung geht es dann direkt auf die Bases.

Am Sonntag, 6. Mai, heißt es ab 10 Uhr wieder „Play Ball“ beim Baseball-Hobbyturnier der St. Ingbert Devils. Alle, die diesen Sport kennenlernen möchten, ob alt oder jung, weiblich oder männlich, sind herzlich zum Ausprobieren und Mitmachen in den Ballpark Wallerfeld neben der Wallerfeldhalle eingeladen. Attraktiv ist das Angebot nicht nur für Einzelpersonen oder Paare, auch ganze Teams finden die Möglichkeit, Bälle zu werfen und zu schlagen und den einzigartigen Flair dieser Sportart zu erleben, die bei den Spielen 2020 in Japan wieder olympisch sein wird. Nach einer kurzen Regeleinführung geht es dann direkt auf die Bases.


Betreut werden die Teams an diesem Tag von aktiven Spielern der Devils, die Ausrüstung mit Schlägern und Handschuhen wird gestellt. Kosten entstehen neugierigen Besuchern keine. Eine Mütze und Sonnenbrille sind beim Baseball übrigens nicht nur stylisch, sondern auch sehr hilfreich. Das Hobbyturnier geht bis 14 Uhr. Bei Fragen zu Details reicht eine Mail an info@devilsgo.de.