| 20:52 Uhr

Squasher starten
Squash: Saisonstart für den SRC Wiesental St. Ingbert

St. Ingbert. Am kommenden Samstag, 15. September, beginnt die neue Squash-Saison für der SRC Wiesental. Er geht wie in den Vorjahren mit zwei Mannschaften an den Start. Eine Mannschaft startet in der höchsten Spielklasse im Südwesten, in der Regionalliga.

Die andere eine Klasse tiefer in der Oberliga. In beiden Ligen gehört der SRC, dessen Kader im Vergleich zum vergangenen Jahr unverändert blieb, nicht zu den Meisterfavoriten. „Wir wollen dennoch möglichst weit vorne mitspielen“, sagt Thorsten Schmees, Sportwart des SRC und Kapitän der 1. Mannschaft. Am ersten Spieltag empfängt die Regionalligamannschaft im heimischen flipflop Fitness- und Gesundheitszentrum in Rohrbach ab 14 Uhr die SF Idar-Oberstein sowie den SC Rhein-Neckar. Die 2. Mannschaft ist bei den S&F St. Wendel zu Gast und trifft außerdem auf den SC Homburg.