| 20:52 Uhr

Squash
Squash: SRC Wiesental startet mit Sieg in die Saison

ROHRBACH. Die 1. Mannschaft des SRC Wiesental St. Ingbert ist mit fünf Punkten in die neue Saison der Squash-Regionalliga gestartet. Im heimischen Fitness- und Gesundheitszentrum flipflop in Rohrbach gab es zunächst ein Unentschieden gegen Idar-Oberstein. Von Stefan Holzhauser

Nach zwei Niederlagen von Ersatzmann Christian Schmees sowie dessen Bruder Thorsten Schmees konnten Tobias Baab und Simon Krewel noch ausgleichen. Dank des 9:7-Satzverhältnisses war es letztlich für die Saarländer ein gewonnenes Unentschieden mit einem Zusatzpunkt. Und gegen den SC Rhein-Neckar gab es anschließend einen 3:1-Sieg. Christian Schmees verlor, Thorsten Schmees, Krewel und Baab gewannen ihre Matches. Die Zweite bezwang in der Oberliga zunächst den SC Homburg ohne Satzverlust mit 4:0 – erfolgreich waren Christian Tietz, Michael Bauer, Frank Andreas und Thorsten Kubera. Gegen Gastgeber S&F St. Wendel gab es ein 0:4.