| 20:22 Uhr

Squash
Squash: SRC Illtal verliert im Saarlandpokal

St. Ingbert. Mit dem Gewinn des Saarlandpokals 2018 gelang dem 1. SRC Wiesental St. Ingbert nach Rang fünf in der Liga ein versöhnlicher Saisonabschluss. Mit der Ausnahme des Jahres 2005 gewann Wiesental von 2002 bis 2013 jedes Jahr den Pokalwettbewerb, zwischen 2014 und 2017 gelang dies aber nur nochmals 2016. In den anderen drei Saisons sicherte sich der SRC Illtal jeweils gegen Wiesental den Titel.

Illtal, Meister der abgelaufenen Squash Regionalligasaison, war auch 2018 wieder Finalgegner. In der Auftaktpartie des Endspiels, das in Güdingen stattfand, unterlag Schmees gegen Andreas Janto mit 0:3, doch Simon Krewel gelang auf Position zwei mit einem 3:1-Erfolg gegen Stefan Alt der Ausgleich. Die entscheidende Partie auf Position eins gewann Tobias Baab in fünf Sätzen gegen Jonathan Bergmann. Wiesental 13. Pokalgewinn war perfekt.