| 20:43 Uhr

Verkehrsbehinderung
Sperrung betrifft auch Busverkehr

St. Ingbert. (red) Aufgrund von Bauarbeiten ist in St. Ingbert die Elversberger Straße zwischen der Einmündung Johannisstraße und Josefstaler Straße von Dienstag, 3. April, bis voraussichtlich Freitag, 15. Juni, in beide Richtungen voll gesperrt. red

Die Sperrung hat nach Angaben des Verkehrsunternehmens Bliestalverkehr auch Folgen für die Busverbindung zwischen St. Ingbert und Kirkel. Die Linie 547 wird in Richtung St. Ingbert Rendezvous-Platz über die Johannisstraße umgeleitet. Die Haltestelle Martin-Luther-Kirche kann während dieser Zeit nicht bedient werden. In Richtung Kirkel wird die Linie 547 über die Kaiserstraße umgeleitet. Die Haltestellen Ludwigstraße, Martin-Luther-Straße, Elversberger Straße, Kreiskrankenhaus, Wichernstraße und Waldfriedhof können nicht bedient werden. Fahrgäste, die vom Kreiskrankenhaus in Richtung Kirkel möchten, nehmen die Linien 547 in Richtung Rendezvous-Platz. Von dort ist die Weiterfahrt Richtung Kirkel möglich. Die Abfahrtzeit am Rendezvous-Platz verschiebt sich um drei Minuten nach hinten.