| 20:14 Uhr

Kompostverkauf
Sonderverkauf von St. Ingberter Naturkompost

Die Stadt bietet wieder Kompost für St. Ingberter Gärten an. Foto: Michael Haßdenteufel
Die Stadt bietet wieder Kompost für St. Ingberter Gärten an. Foto: Michael Haßdenteufel FOTO: Michael Hassdenteufel / Michael Haßdenteufel/Stadt St. Ingbert
St. Ingbert. () Die Aktion „St. Ingberter Kompost für St. Ingberter Gärten“ wird fortgesetzt. Vom heutigen Montag, 19. März, bis 30. April kann nach Angaben der Stadtverwaltung der Naturkompost auf der Kompostieranlage oder beim Wertstoffhof zu günstigen Preisen erworben werden. Der natürliche Gartendünger aus der Stadtgärtnerei wird lose ab einem Kubikmeter innerhalb des Stadtgebietes kostenlos angeliefert. Bestellung ist unter Tel. (0 68 94) 3 87 60 70 möglich. Der Kompost mit einer Körnung von null bis zehn Millimeter kostet 26 Euro pro Kubikmeter. Diese Körnung wird auch im 30-Liter-Sack zu zwei Euro angeboten. Bei einer Körnung von null bis 20 Millimeter kostet der Gartendünger 15 Euro pro Kubikmeter. Die Kompostieranlage ist im März geöffnet: montags von 8 bis 11 Uhr, mittwochs von 13 bis 16 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. Im April: montags von 8 bis 11 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr. red

(red) Die Aktion „St. Ingberter Kompost für St. Ingberter Gärten“ wird fortgesetzt. Vom heutigen Montag, 19. März, bis 30. April kann nach Angaben der Stadtverwaltung der Naturkompost auf der Kompostieranlage oder beim Wertstoffhof zu günstigen Preisen erworben werden. Der natürliche Gartendünger aus der Stadtgärtnerei wird lose ab einem Kubikmeter innerhalb des Stadtgebietes kostenlos angeliefert. Bestellung ist unter Tel. (0 68 94) 3 87 60 70 möglich. Der Kompost mit einer Körnung von null bis zehn Millimeter kostet 26 Euro pro Kubikmeter. Diese Körnung wird auch im 30-Liter-Sack zu zwei Euro angeboten. Bei einer Körnung von null bis 20 Millimeter kostet der Gartendünger 15 Euro pro Kubikmeter. Die Kompostieranlage ist im März geöffnet: montags von 8 bis 11 Uhr, mittwochs von 13 bis 16 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. Im April: montags von 8 bis 11 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr.


Informationen bei der Stadtgärtnerei unter Tel. (0 68 94) 3 87 60 70.