| 20:33 Uhr

Handball
SGH St. Ingbert feiert hauchdünnen Sieg

ST. INGBERT. Die Saarlandliga-Handballer der SGH St. Ingbert haben am Samstag einen Handball-Krimi gegen den HC Dillingen/Diefflen mit 34:33 (18:20) für sich entschieden. St. Ingbert hat nun drei seiner letzten vier Spiele gewonnen und sich im Abstiegskampf Luft verschafft. Von Mirko Reuther

In der Ingobertushalle sahen rund 100 Zuschauer das Spiel. Fünf Minuten vor dem Ende war der Ausgang der Partie offen (30:30). Durch einen Doppelschlag von Sven-Malte Hoffmann drehte die SGH das Spiel.