| 20:44 Uhr

Schwimmen
SF St. Ingbert gewinnen beim Nachwuchscup in Illingen

Die erfolgreichen Schimmer aus St. Ingbert.
Die erfolgreichen Schimmer aus St. Ingbert. FOTO: Schirmer/Verein / Schirmer
St. Ingbert. Vor Kurzem konnten die jüngsten Wettkampfschwimmerinnen und Schwimmer der SFI St. Ingbert bei der zweiten Station des Nachwuchscups des Saarländischen Schwimmbundes in Illingen erneut den Titel als beste Nachwuchsmannschaft im Saarland verteidigen.

Für die Schwimmer der Jahrgänge 2010 bis 2007 galt es bei insgesamt fünf Disziplinen sowie einer Mixed-Staffel gegen die Teilnehmer der übrigen saarländischen Schwimm-Mannschaften anzutreten. Insgesamt 21 Schwimmerinnen und Schwimmern aus St. Ingbert traten an. Sie konnten bereits die erste von drei Stationen des Nachwuchscups für sich entscheiden. Sie zeigten auch in Illingen unter den Augen von den Trainerinnen Martina Weber und Karina Kittl erneut hervorragende Einzelleistungen und konnten auch die Staffel für sich entscheiden.


Folgende Schwimmerinnen und Schwimmer freuten sich über die begehrten Podestplätze: Bei den Mädchen im Jahrgang 2009 siegte Lena Rossi vor ihrer Vereinskollegin Pauline Quetting. Bei den Jungs im gleichen Jahrgang siegte Younis Rausch souverän vor der Konkurrenz. Im Jahrgang 2008 belegte Lena Schirmer den ersten und Katharina Franz den zweiten Platz. Im Jahrgang 2007 siegte Eva Luise Sändig.

Auch die weiteren Schwimmerinnen und Schwimmer der SFI St. Ingbert, zeigten sich kämpferisch und belegten sehr gute Plätze in der Einzelwertung.