| 00:00 Uhr

Senioren-Radler fahren in Wein-Partnerstadt

St. Ingbert Senioren-Radler fahren in Wein-Partnerstadt Die Seniorengruppe des Radsportclub St. red

Ingbert führt am Mittwoch, 24. Juli, eine Rennrad-Tour zur Weinpartnerstadt von St. Ingbert, Rhodt unter Rietburg an der südlichen Weinstraße, durch. Die anspruchsvolle Radtour führt über Contwig, Johanniskreuz, die Totenkopfstraße bis nach Rhodt unter Rietburg. Rückfahrt gegen 17 Uhr ab Neustadt mit dem Zug. Treffpunkt ist um neun Uhr am Bahnhof St. Ingbert. Die Tourleitung hat Günter Gerstner.

Infos unter Telefon

(0 68 94) 38 35 58

Altheim

Gymnastik auch in den Ferien



Das DRK-Bewegungsprogramm macht keine Ferien. Alle, denen die Gymnastik während der Hallenschließung fehlt, sind in der Pinninger Gruppe (dienstags 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus) oder Altheimer Gruppe (mittwochs 17.30 Uhr im Sportheim) willkommen. Es wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben. Lediglich zwei Euro zahlt man pro Besuch der Übungsstunde - ganz unverbindlich kann jeder vorbeikommen.

Weitere Infos bei Ulrike Zäh, Tel. (0 68 44) 16 45 oder (01 75) 6 09 71 05.

Rohrbach

Siedlergemeinschaft bittet zum Sommerfest

Die Siedlergemeinschaft Rohrbach lädt am Wochenende, 20. und 21. Juli, zum traditionellen Sommerfest ein. Die Eröffnung ist am Samstag um 16.30 Uhr auf dem alten TG-Sportplatz in Rohrbach. Am Sonntagmorgen gibt es ab 10 Uhr einen Frühschoppen, um 12 Uhr Mittagessen.

Rohrbach

Kneipp-Verein fährtins Thermalbad

Die nächste Thermalbadfahrt des Kneipp-Verein Rohrbach findet am Dienstag, 6. August statt. Abfahrt ist um 13 Uhr an der Rohrbachhalle. Vorher bestehen Zusteigemöglichkeiten um 12.30 Uhr am Marktplatz in Hassel und um 12.45 Uhr am alten Stadtbad in St. Ingbert. Eine rechtzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Anmeldung und weitere Infos bei der Vorsitzenden Christel Michély-Fickinger, Tel. (06894) 58 08 88.

Niederwürzbach

Landfrauen fahren nach Karlsruhe

Der Landfrauenverein Niederwürzbach lädt am Mittwoch, 31. Juli, zu einer Fahrt nach Karlsruhe ein. Die Abfahrt im modernen Reisebus erfolgt um 8 Uhr an den bekannten Haltestellen an der Tankstelle, dem Bankenviertel sowie dem Bistro. Der Preis inklusive Busfahrt, Frühstück und Stadtführung beträgt 15 Euro. Da nur noch wenige Plätze frei sind, wird um baldige Anmeldung gebeten.

Anmeldungen und weitere Infos bei Roswitha Veith unter Tel. (0 68 42) 76 47 oder bei Ulrike Mauß unter Tel. (0 68 42)76 89.