| 20:41 Uhr

Schwimmferunde St. Ingbert
Medaillenregen für St. Ingberter Schwimmer

St. Ingbert. Die derzeit erfolgreichste saarländische Nachwuchsmannschaft der Schwimmfreunde St. Ingbert holte mit insgesamt 17 Schwimmerinnen und Schwimmern bei der 52. Auflage des nationalen Schwimmfestes im Kaiserslauterner Monte Mare insgesamt 52 Medaillen. red

Damit zeigt sich, dass die ehrgeizigen Schwimmer auch über die saarländischen Landesgrenzen hinweg konstant im Wettkampf gegen die starke Konkurrenz von Schwimmverbänden aus Rheinland-Pfalz bestehen können.


Im jüngsten Jahrgang 2009 siegt Lena Rossi zweimal vor ihrer Vereinskollegin Pauline Quetting jeweils über 50 Meter Freistil und 50 Meter Rücken. Im Jahrgang 2008 gewann Lena Schirmer insgesamt 5mal Gold und einmal Silber, Katharina Franz dreimal Gold und dreimal Silber, Lina Estella Pfeifer und Alexia Tangel jeweils einmal Bronze. Eva-Luise Sändig freute sich über vier Goldmedaillen und zweimal Silber; Alina Wagner erschwamm im gleichen Jahrgang 2007 bei den Mädchen zweimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze. Im Jahrgang 2006 gewann Alina Reiswich einmal Gold und zweimal Silber. Im Jahrgang 2005 sicherten sich Max Baumann einmal Gold und dreimal Bronze sowie Lilli Richter einmal Bronze.

Einen sehr erfolgreichen Wettkampf betritt auch Valentina Schön aus dem Jahrgang 2002. Die Schwimmerin zeigte eine überragende Leistung bei 200 und 400 Meter Freistil. Einiges lernen konnten auch die Schützlinge von Jurek Frey (1997). Sie konnten ihren Trainer beim Erreichen von insgesamt vier Gold-, einer Silber- und drei Bronzemedaillen bewundern. Weitere erfolgreiche Leistungen und zahlreiche neue Bestzeiten bewiesen Josua Wack (2008), Ben Deuschle (2008), Raphael Tangel (2006) und Enya Treitz (2006). Die Nachwuchsschwimmer, die alle unter der Leitung von Martina Weber und Jurek Frey in St. Ingbert trainieren, hatten teilweise zwei anstrengende Wettkampftage zu bewältigen und freuten sich am Ende sichtlich erschöpft aber vor allem glücklich über die beachtlichen Leistungen.