| 12:58 Uhr

Pflanzaktion
Schüler pflanzen junge Obstbäume

St. Ingbert. (red) Am kommenden Donnerstag, 12. April, werden Kinder der Albert-Weisgerber-Schule ab 9 Uhr mit Helfern auf der stadteigenen Streuobstwiese im Rohrbachtal, Ecke „Auf der Spick“/B 40, kleine Obstbäume pflanzen. red

Sie werden dabei unterstützt von Vertretern der Stadt St. Ingbert aus den Bereichen Umwelt, Gärtnerei und Biosphäre und des Naturschutzbundes St. Ingbert. Die Viertklässler haben in ihrer Garten-Arbeitsgemeinschaft Pflanzkörbchen aus verzinktem Hasendraht gebaut, um die Wurzeln der jungen Bäume vor Wühlmäusen zu schützen. Bei der Pflanzaktion sind auch Helfer aus der Bevölkerung mit entsprechenden Arbeitsgeräten willkommen.