| 20:56 Uhr

Ausstellung
Schmieden blickt auf seine Heimatstadt

(red) Die meisten der 24 Bilder, die Peter Schmieden bis Ende Juni in der „Kleinen Galerie“ im ehemaligen Raucherstübchen des „Hotel zur Post“ in St. Ingbert zeigt, strotzen nur so vor Leben. Wer einen Blick auf Schmiedens künstlerische Sichtweise seiner Heimatstadt werfen will, kann dies während der Öffnungszeiten des Lokals montags bis samstags von 9 bis 14 Uhr tun. red