| 21:16 Uhr

Schiedsleute
Schiedsperson für Oberwürzbach gesucht

Oberwürzbach. Die Stadt St. Ingbert sucht eine Schiedsfrau oder einen Schiedsmann für den Stadtteil Oberwürzbach. Schiedsleute müssen mindestens 25 Jahre alt sein, öffentliche Ämter wahrnehmen können und in Oberwürzbach wohnen. Die Schiedsperson wird vom Ortsrat für fünf Jahre in das Ehrenamt gewählt. Die Aufgabe der Schiedsperson besteht darin, kleinere Meinungsverschiedenheiten zivil- oder strafrechtlicher Art zu schlichten. Schiedsleute sollten gewandt im Schreiben sein, gut zuhören können und über Verhandlungsgeschick verfügen. red

Die Stadt St. Ingbert sucht eine Schiedsfrau oder einen Schiedsmann für den Stadtteil Oberwürzbach. Schiedsleute müssen mindestens 25 Jahre alt sein, öffentliche Ämter wahrnehmen können und in Oberwürzbach wohnen. Die Schiedsperson wird vom Ortsrat für fünf Jahre in das Ehrenamt gewählt. Die Aufgabe der Schiedsperson besteht darin, kleinere Meinungsverschiedenheiten zivil- oder strafrechtlicher Art zu schlichten. Schiedsleute sollten gewandt im Schreiben sein, gut zuhören können und über Verhandlungsgeschick verfügen.


Interessierte Bürger aus Oberwürzbach können sich schriftlich bis zum 12. März bei der Stadt St. Ingbert, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert, bewerben.