| 21:08 Uhr

Saarbrücker Straße: Unfall mitten im abendlichen Berufsverkehr

Bei einem Verkehrsunfall in der Saarbrücker Straße entstand gestern Abend Totalschaden an diesem Pkw. Foto: Oliver Bergmann
Bei einem Verkehrsunfall in der Saarbrücker Straße entstand gestern Abend Totalschaden an diesem Pkw. Foto: Oliver Bergmann
St. Ingbert. Zu erheblichen Behinderungen im abendlichen Berufsverkehr in St. Ingbert kam es gestern nach einem Verkehrsunfall in der Saarbrücker Straße. Nach Angaben der Polizei war gegen 17 Uhr ein 71-jähriger Autofahrer mit seinem Nissan Micra von der Zufahrt zum Eventhaus auf der Alten Schmelz herausgefahren

St. Ingbert. Zu erheblichen Behinderungen im abendlichen Berufsverkehr in St. Ingbert kam es gestern nach einem Verkehrsunfall in der Saarbrücker Straße. Nach Angaben der Polizei war gegen 17 Uhr ein 71-jähriger Autofahrer mit seinem Nissan Micra von der Zufahrt zum Eventhaus auf der Alten Schmelz herausgefahren. Auf der Saarbrücker Straße stieß der Pkw mit einem VW Passat zusammen, mit dem ein 33-Jähriger in Richtung Saarbrücken unterwegs war. An beiden Fahrzeugen entstand durch die heftige Kollision jeweils Totalschaden. Der 71-jährige Nissan-Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. schet