| 20:54 Uhr

Saar-Mobil will den Uni-Bus-Tarif

St Ingbert. Mit Verwunderung hat Arne Bach, der Geschäftsführer der Saar-Mobil GmbH, auf den Eindruck reagiert, das Unternehmen hätte Bedenken gegen eine beabsichtigte Ausweitung der Wabengrenze beim Uni-Bus (wir berichteten). Sein Unternehmen habe einer Tarifverbesserung zwischen St. Ingbert und dem Uni-Campus nicht widersprochen, sondern diese Veränderung im Gegenteil beim zuständigen Wirtschafts- und Verkehrsministerium ausdrücklich beantragt. Das Ministerium habe diesen Antrag allerdings noch nicht beschieden. Weshalb die St. Ingberter Stadtverwaltung in der Vorlage für die Ausschusssitzung einen Widerspruch erwähnt hatte, konnte man sich bei Saar-Mobil nicht erklären. Manfred Schetting

Mit Verwunderung hat Arne Bach, der Geschäftsführer der Saar-Mobil GmbH, auf den Eindruck reagiert, das Unternehmen hätte Bedenken gegen eine beabsichtigte Ausweitung der Wabengrenze beim Uni-Bus (wir berichteten). Sein Unternehmen habe einer Tarifverbesserung zwischen St. Ingbert und dem Uni-Campus nicht widersprochen, sondern diese Veränderung im Gegenteil beim zuständigen Wirtschafts- und Verkehrsministerium ausdrücklich beantragt. Das Ministerium habe diesen Antrag allerdings noch nicht beschieden. Weshalb die St. Ingberter Stadtverwaltung in der Vorlage für die Ausschusssitzung einen Widerspruch erwähnt hatte, konnte man sich bei Saar-Mobil nicht erklären.