| 20:10 Uhr

Rumba, Samba, Sangria, Schlager und jede Menge Urlaubsgefühle

Rohrbach. Der Musikverein Rohrbach hatte nicht zu viel versprochen, als er zur "Mallorca Nacht" in die Rohrbachhalle einlud. Nach den Sicherheitskontrollen am Eingang der Halle wurde man vom Bordpersonal der Fluggesellschaft Musikverein-Airlines mit einem Glas Sangria empfangen. Das Flugzeug (die Halle) war vollbesetzt

Rohrbach. Der Musikverein Rohrbach hatte nicht zu viel versprochen, als er zur "Mallorca Nacht" in die Rohrbachhalle einlud. Nach den Sicherheitskontrollen am Eingang der Halle wurde man vom Bordpersonal der Fluggesellschaft Musikverein-Airlines mit einem Glas Sangria empfangen. Das Flugzeug (die Halle) war vollbesetzt. Ehe das Schülerorchester das Konzert eröffnete, begrüßte Kapitän Abel die zahlreich erschienen Passagiere. Unter Leitung von Christian Eisenla kamen die Stücke "Day - o", "Irish Dream" und "San Calypso" zu Gehör. Die Samba Gruppe der Erweiterten Realschule II unter ihrer Leiterin Sandra Brettar heizte dann die Stimmung in der Halle durch die rhythmischen Klänge zum ersten Mal auf. Das Jugendorchester - dirigiert von Johannes Fettig - begann dann mit dem Abbrennen des Feuerwerks an Schlagern und Partyliedern, wie "Ab in den Süden", "Tanze Samba mit mir", "La Caracolà", "Das Rote Pferd" und "Skandal im Sperrbezirk". Nach einer Umbauphase brachte Dirigent Carsten Wagner mit dem großen Orchester noch einmal Urlaubsgefühle wie Sonne, Strand und Sangria. Nach der erstklassigen Präsentation der Stücke "Ferienjet", "Final Countdown", "Cowboy und Indianer", verschiedenen Polkas oder durch die bekannten Fetenhits von Nena und DJ Ötzi kamen die zirka 50 Musikerinnen und Musiker um eine Zugabe nicht herum. Zum Abschluss des Programms verstand es Max Bousso durch seine Bongo- und Samba-Klänge noch einmal die Stimmung zu forcieren, ehe das große Orchester mit Mallorca-Ohrwürmern das Programm beendete. Ein gelungenes Konzert, das auch durch die passende Dekoration überzeugte, ging erst Stunden nach Mitternacht zu Ende. red