| 00:00 Uhr

Rosen, Kinofilm und Brunch zum Frauentag in St. Ingbert

St Ingbert. . Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) des SPD Stadtverbandes St. Ingbert lädt ein zu drei Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag. Am Samstag, 7. März, ab 11 Uhr verteilen die SPD-Frauen Rosen an einem Infostand in der St. bea

Ingberter Fußgängerzone. Als Gast wird erwartet die Bundestagsabgeordnete Heide Henn. Am Sonntag, 8. März, 10.30 Uhr, laden die ASF und die Kinowerkstatt ein zu dem Film "Monsieur Claude und seine Töchter" (Eintritt vier Euro) im JUZ, Pfarrgasse 49, St. Ingbert ein. Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz. Als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. Umso glücklicher sind sie nach der Ankündigung der jüngsten Tochter, einen französischen Katholiken zu heiraten. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, folgen Auseinandersetzungen der nationalen Ressentiments und kulturellen Vorurteile, bis dem Brautpaar die Lust an der Hochzeit zu vergehen droht . . .

Im Anschluss an den Film lädt die ASF am Sonntag ab 13 Uhr zudem ein zu einem Brunch (Kostenbeitrag fünf Euro) in die Begegnungsstätte im Caritas Zentrum, Kaiserstr. 63, St. Ingbert , Eingang hinter der Engelbertkirche.