| 00:00 Uhr

Rohrbacher A-Junioren holen nach 0:2-Rückstand noch einen Punkt

Rohrbach/St Ingbert. Am siebten Spieltag der Fußball-Verbandsliga haben die A-Junioren des SV Rohrbach am vergangene Samstag 2:2 bei der SG Lebach gespielt. Dabei lagen die Gäste nach einer Stunde bereits mit 0:2 in Rückstand, zeigten dann jedoch eine gute Moral und schafften durch zwei Treffer von Konstantin Tsoulos noch den Ausgleich. kel

In der Tabelle verbesserten sich die Rohrbacher durch den Punktgewinn auf den achten Platz.

Die A-Junioren der JFG St. Ingbert standen bei der JFG Marpingen auf verlorenem Posten. Mit 0:7 gab es eine deftige Niederlage. In der Tabelle rangiert die JFG derzeit auf Platz zwölf.