| 09:50 Uhr

Sprüher
Polizei stellt zwei junge „Graffiti-Künstler“

red

In der Nacht zum Samstag wurden von der Polizei gegen 2 Uhr zwei verdächtige Personen im Bereich der Wollbachstraße in St. Ingbert-Mitte festgestellt. Nach kurzer Flucht konnten die beiden Heranwachsenden aus St. Ingbert von den Beamten gestellt werden. Offensichtlich brachten sie gerade Graffiti an. Nach einer Überprüfung wurden die Personen nach Hause entlassen. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.