| 15:48 Uhr

Zeugen gesucht
Personengruppe randaliert in der St. Ingberter Innenstadt

FOTO: dpa / Friso Gentsch
St. Ingbert. Unbekannte Täter reißen in der Ludwigstraße ein Toto-Lotto-Schild aus seiner Verankerung. Von Manfred Schetting

Am Sonntagmorgen gegen 1.58 Uhr haben bislang unbekannte Tätergruppe in der Ludwigstraße in St. Ingbert-Mitte auf bislang unbekannte Art und Weise ein an der Hausfassade des Anwesens 34 befestigtes Lotto-Toto-Schild aus der Verankerung gerissen. Das Schild fiel zu Boden fiel und wurde beschädigt. Zudem stießen die Täter nach Angaben der Polizei ein Umleitungsschild um. An diesem entstand jedoch kein Sachschaden.


Nach Angaben eines Zeugen handelte es sich bei den Tätern um eine Personengruppe von elf Personen (drei Frauen und acht Männer). Einer Männer hat eine Glatze. Eine nähere Beschreibung ist der St. Ingberter Polizei allerdings nicht bekannt. Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ.

Wer die Sachbeschädigung beobachtet hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, wird um Mitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter Telefon (0 68 94) 10 90 gebeten.