| 00:00 Uhr

Ortsrat will in Sachen Kalksteinabbau Bürger befragen

Wolfersheim. Der Wolfersheimer Ortsrat hat beschlossen, hinsichtlich der geplanten Erweiterung des Kalksteinabbaus auf dem Hanickel um 30 auf 40 Hektar im März eine Bürgerbefragung durchzuführen. Wahlberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger von Wolfersheim, die am 15. bea

März das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie Hauseigentümer, welche ihren Wohnsitz nicht in Wolfersheim haben. Die Bürgerbefragung findet am Samstag, 8. März, von 8 Uhr bis 12 Uhr und am Samstag, 15. März, von 12 bis 16 Uhr im Kultursaal des Dorfgemeinschaftshauses statt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Wer also wegen Urlaub, Krankheit oder sonstigen Gründen nicht ins Wahllokal kommen kann, meldet sich bitte bei Ortsvorsteher Stephan Schepp-Weyrich zwecks Zustellung der Briefwahlunterlagen. Der Rücklauf der Briefwahlunterlagen muss bis spätestens Montag, 17. März, um 17 Uhr eingegangen sein. Die Auszählung der Stimmzettel ist öffentlich und erfolgt am Montag, 17. März, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.

Infos gibt es bei Ortsvorsteher Stephan Schepp-Weyrich, Tel. (0 68 42) 5 30 30.