| 21:17 Uhr

Beweidung Elstersteinpark
Ortsrat trifft Anwohner am Elstersteinpark

St. Ingbert. (red) Dass der Ortsrat von St. Ingbert mit der nunmehr erfolgten Einzäunung aufgrund des Beweidungsprojekts im Elstersteinpark nicht befasst war, hält Siegfried Thiel, der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Ortsrat, für einen untragbaren Zustand. red

Der Unmut der betroffenen Bürger sei berechtigt, schreibt er in einer Pressemitteilung. So finde er es schlecht, dass der Zaun zu nahe an den Bolzplatz und die Wohnhäuser herangeführt und den Waldbesuchern der Zugang zu den Esskastanienbäumen versperrt sei. Nach Auffassung der SPD-Fraktion solle bei dem für diesen Montag, 30. April, um 17.30 Uhr anberaumten Termin des Ortsrates mit den betroffenen Anwohnern eine einvernehmliche Lösung gefunden werden. Dessen ungeachtet will die SPD-Fraktion die Angelegenheit als Thema der nächsten Ortsratssitzung beantragen.