Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Oberwürzbacher Dorffest geht am Samstag in die 33. Runde

Ortsvorsteherin Lydia Schaar (vorne rechts) wird am Samstagabend wieder das Oberwürzbacher Dorffest eröffnen. Foto: Oliver Bergmann
Ortsvorsteherin Lydia Schaar (vorne rechts) wird am Samstagabend wieder das Oberwürzbacher Dorffest eröffnen. Foto: Oliver Bergmann FOTO: Oliver Bergmann
Oberwürzbach. An diesem Wochenende rockt wieder der Maulesel: Auf der Oberwürzbacher Hauptstraße richten der Kulturring und der Ortsrat das Dorffest aus. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. obe

Hoch her geht es am kommenden Wochenende in Oberwürzbach: St. Ingberts südlichster Stadtteil feiert sein 33. Dorffest auf der Hauptstraße - und der Wetterbericht kündigt sonnenreiches Sommerwetter an. Die 15 teilnehmenden Vereine dürfen sich wohl gemeinsam mit den Ausrichtern, dem Kulturring und dem Ortsrat, auf viele Besucher freuen. Bevor Ortsvorsteherin Lydia Schaar jedoch am Samstag um 18 Uhr das erste Fass Bier ansticht, gibt es ab 17 Uhr einen Festgottesdienst in der Pfarrkirche Herz Jesu mit dem aus Indien stammenden Pater Arul, den die Orchestergemeinschaft Musik verbindet, mitgestaltet. Den Fassanstich wird der Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn auf der Bühne vor dem früheren Rathaus begleiten. Danach geht es rund: Zahlreiche Musikgruppen unterhalten auf drei Bühnen das feiernde Volk. Am Samstag treten Five for You und Harry and the Hornets auf, am Sonntag sind die Gruppe Groovin' Monkeys, die Band Meengees und Radio 365 dabei. Natürlich gibt es auch wieder eine Menge zu essen und zu trinken. Zu den Klassikern Bratwurst, Pommes und Schwenker gibt's zum Beispiel Döner beim Sportverein, das Musikding bei der Orchestergemeinschaft oder Rigatoni beim Knipser-Verein, der am Samstag ab 20 Uhr wieder zur Knipser-Disco einlädt. Die Karnevalisten bieten am Samstagabend einen Tatoo-Service an, die Katholische öffentliche Bücherei richtet am Sonntag einen Bücher-Flohmarkt aus. An der Zufahrt zum Parkplatz präsentiert sich die Montessori-Schule. Auch ein Abstecher ins Heimatmuseum ist wieder möglich Am Sonntag öffnet es zwischen 14 und 18 Uhr. Autoscooter, Kinderkarussel und das Fahrgeschäft "Miami" werden zur Kirmes auf dem Parkplatz zwischen Kindertagesstätte und Oberwürzbachhalle erwartet. Die Schausteller bleiben wie immer noch einen Tag länger: Während das Dorffest am Sonntagabend endet, steht am Montag der Familientag mit ermäßigten Preisen auf dem Programm.

Die Stadt St. Ingbert und die Saar-Pfalz-Bus GmbH haben wieder einen Sonderbusverkehr eingerichtet. Vier Linien fahren die Festbesucher aus den Stadtteilen Mitte, Hassel und Rohrbach bis zur Haltestelle "Schindtal" und zurück.

oberwuerzbach.de/

nachrichten/dorffest-2013/