| 20:31 Uhr

Musikklasse
Musikklasse für die Unterstufe geplant

St. Ingbert. () Auch im kommenden Schuljahr soll es am Leibniz-Gymnasium wieder eine Musikklasse für die Jahrgangsstufe 5 bis 7 geben. Eine Musikklasse teilt sich auf in eine Chorklasse und eine Orchesterklasse. In einer Chorklasse lernen Schüler in der Gemeinschaft innerhalb des regulären zweistündigen Musikunterrichts den richtigen Umgang mit der eigenen Stimme. Die Lehrplaninhalte werden so „singend“ erarbeitet. Geeignet ist hierfür grundsätzlich jedes Kind, das Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren mitbringt. Innerhalb des Unterstufenchores „Leibniz-Kids“ werden in einer zusätzlichen AG-Stunde Stimmbildung und altersgerechte Literatur vermittelt. red

(red) Auch im kommenden Schuljahr soll es am Leibniz-Gymnasium wieder eine Musikklasse für die Jahrgangsstufe 5 bis 7 geben. Eine Musikklasse teilt sich auf in eine Chorklasse und eine Orchesterklasse. In einer Chorklasse lernen Schüler in der Gemeinschaft innerhalb des regulären zweistündigen Musikunterrichts den richtigen Umgang mit der eigenen Stimme. Die Lehrplaninhalte werden so „singend“ erarbeitet. Geeignet ist hierfür grundsätzlich jedes Kind, das Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren mitbringt. Innerhalb des Unterstufenchores „Leibniz-Kids“ werden in einer zusätzlichen AG-Stunde Stimmbildung und altersgerechte Literatur vermittelt.



In der Orchesterklasse musizieren die Schülerinnen und Schüler verstärkt mit ihren Instrumenten in der Klassengemeinschaft. Hier werden die Unterrichtsthemen am Instrument erlebt, erfahren, verstanden und gelernt. Das vom Kind schon beherrschte Instrument (egal welches), wird in die Schule mitgebracht. Hier werden dann die schon erlernten Fähigkeiten vertieft und ausgebaut.

Am kommenden Dienstag, 30. Januar, findet um 15.15 Uhr im Musiksaal des Altbaus ein „musikalisches Kennenlernen“ mit den interessierten Kindern statt. Chorklasseninteressenten werden dort einfache Gesangsübungen in Kleingruppen durchführen und Orchesterklasseninteressenten stellen ein selbst gewähltes Stück vor. Bis auf Klavier, Keyboard und Schlagzeug müssen alle Instrumente hierfür mitgebracht werden. Im Anschluss erteilen die Musiklehrer der Schule eine Empfehlung, ob die Teilnahme an der Musikklasse sinnvoll ist.