| 19:08 Uhr

Mit dem DRK beim Pilates den Körper wieder fit machen

St Ingbert. Das Deutsche Rote Kreuz bietet in St. Ingbert ab 5. September in Kooperation mit der Knappschaft zwei Pilates- Kurse an. Treffpunkt für die Teilnehmenden ist die DRK-Kurklinik, Elversberger Straße. 55. Das ganzheitliche Körpertraining zielt auf die Stärkung kleinerer, tief liegender und meist schwächerer Muskelgruppen, die für eine korrekte Körperhaltung sorgen sollen. Durch das Training werden Haltungsschwächen korrigiert, die Kondition verbessert und das Körperbewusstsein gestärkt. Kurs I findet statt von 18.30 bis 19.45 Uhr, Kurs II von 19.45 bis 21 Uhr. Der Teilnahmebeitrag von jeweils 75 Euro für acht Kurstermine wird nach bestimmten Regelungen von den Krankenkassen erstattet. red

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in St. Ingbert ab 5. September in Kooperation mit der Knappschaft zwei Pilates- Kurse an. Treffpunkt für die Teilnehmenden ist die DRK-Kurklinik, Elversberger Straße. 55. Das ganzheitliche Körpertraining zielt auf die Stärkung kleinerer, tief liegender und meist schwächerer Muskelgruppen, die für eine korrekte Körperhaltung sorgen sollen. Durch das Training werden Haltungsschwächen korrigiert, die Kondition verbessert und das Körperbewusstsein gestärkt. Kurs I findet statt von 18.30 bis 19.45 Uhr, Kurs II von 19.45 bis 21 Uhr. Der Teilnahmebeitrag von jeweils 75 Euro für acht Kurstermine wird nach bestimmten Regelungen von den Krankenkassen erstattet.


Eine telefonische Anmeldung vor Kursbeginn ist erforderlich beim DRK-Landesverband Saarland unter Tel. (0681) 50 04-2 59 oder per E-Mail an die Adresse gesundheitskurse@lv-saarland.drk.de