| 20:18 Uhr

Martinszug-Erlös für Rohrbacher Kindergarten St. Johannes

Die Spendenübergabe in der Kita St. Johannes. Foto: Manfred Agatter
Die Spendenübergabe in der Kita St. Johannes. Foto: Manfred Agatter
Rohrbach. Ähnlich wie Sankt Martin teilen auch die beiden Organisatoren des Rohrbacher Sankt-Martins-Umzuges die Erlöse aus dieser Veranstaltung und spenden das Geld für gute Zwecke. Die Rohrbacher Kahlenbergfreunde wollen wie jedes Jahr das Geld in Rohrbach lassen und übergaben Ihren Anteil an dem Erlös dem Kindergarten St. Johannes

Rohrbach. Ähnlich wie Sankt Martin teilen auch die beiden Organisatoren des Rohrbacher Sankt-Martins-Umzuges die Erlöse aus dieser Veranstaltung und spenden das Geld für gute Zwecke. Die Rohrbacher Kahlenbergfreunde wollen wie jedes Jahr das Geld in Rohrbach lassen und übergaben Ihren Anteil an dem Erlös dem Kindergarten St. Johannes. Jörg Schuh und Roland Weber überreichten Christel Wentz, der Leiterin des Kindergartens St. Johannes, einen Scheck im Wert von rund 720 Euro. Das Geld soll direkt den Kindern zugute kommen, die sich zurzeit wegen des Neubaus ihres Kindergartens noch in den Räumen von Sankt Michael im Mühlenwald befinden. "Das Geld können wir sehr gut gebrauchen" freut sich Christel Wentz. red