| 08:47 Uhr

Unfall in St. Ingbert
Mann überfährt seine Frau mit Pferdeanhänger

Mit einem Pferdeanhänger hat ein Mann in St. Ingbert aus Unachtsamkeit die Beine seiner Frau überrollt (Symbolbild).
Mit einem Pferdeanhänger hat ein Mann in St. Ingbert aus Unachtsamkeit die Beine seiner Frau überrollt (Symbolbild). FOTO: dpa / Andreas Gebert
St. Ingbert. Am Sonntagnachmittag hat ein Autofahrer in St. Ingbert seine Ehefrau überfahren. Gegen 16.41 Uhr parkte der Mann seinen Pkw mit Pferdeanhänger vor der Filiale eines Schnellrestaurants in der Südstraße. Von Carlo Schmude


Der Fahrer beabsichtigte dort Mitfahrer aussteigen zu lassen. Unbemerkt stieg die Ehefrau ebenfalls aus dem Fahrzeug und stieg auf die Deichsel des Pferdeanhängers, um durch das Fenster nach ihrem Pferd zu schauen. In diesem Moment fuhr ihr Mann wieder los. Hierdurch kam die Frau zu Fall, geriet unter den Anhänger und wurde von diesem im Bereich der Beine überrollt. Die 49-jährige Frau aus Rodalben (Rheinland-Pfalz) kam mit starken Schmerzen ins Uniklinikum nach Homburg. Eine Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei jedoch nicht.