| 20:10 Uhr

Leserbrief
Mehreinnahmen nützen nicht allen

Abfallentsorgung red

Die Mehrheitskoalition lobt sich selbst, was die Reduzierung der Müllgebühren in St. Ingbert betrifft. Vielleicht könnte sie mir dann mal erklären, warum meine Familie und auch viele andere Bürger und Bürgerinnen, insbesondere kinderreiche Familien, in den letzten zwei Jahren fast doppelt so viel an Müllgebühren gezahlt haben, wie dies beim EVS der Fall gewesen wäre? Dort sind die Gebühren ja konstant geblieben. Es ist daher absurd, die Ausschüttung der angefallenen Mehreinnahmen als Erfolgsgeschichte zu verkaufen. Auch wir Bürger und Bürgerinnen können rechnen und lassen uns durch solche Berichte nicht für dumm verkaufen.