| 20:44 Uhr

Lauffreudige Schüler
Leibniz-Gymnasium stellt größte Gruppe beim Stadtlauf

Die Leibniz-Schüler wurden als leistungsstärkste Teilnehmergruppe beim St. Ingberter Stadtlauf ausgezeichnet.
Die Leibniz-Schüler wurden als leistungsstärkste Teilnehmergruppe beim St. Ingberter Stadtlauf ausgezeichnet. FOTO: Margitte Roth-Reiplinger
St. Ingbert. (red) „Das Leibniz-Gymnasium steht nun seit Jahren unangefochten an erster Stelle bei den Schulen“, sagte Monika Kulicke-Günther von der DJK-SG St Ingbert, als sie vor der Unesco-Projektschule erneut den Preis für die leistungsstärkste Teilnehmergruppe beim St. red

Ingberter Stadtlauf überreichte. 156 Teilnehmer konnte die Schule in diesem Jahr für das sportliche Großereignis der Stadt St Ingbert begeistern – und das trotz durchaus widriger Umstände. Viele Schülerinnen und Schüler – und natürlich auch einige Lehrerinnen und Lehrer – hatten an diesem Tag nämlich einen doppelten sportlichen Einsatz zu absolvieren, fanden doch zeitgleich die saarländischen Schullaufmeisterschaften in Merzig statt.


Das bedeutete für die bei beiden Läufen angemeldeten Teilnehmer: Am Morgen zunächst ein Lauf in Merzig. Wie dann aber noch rechtzeitig zum Stadtlauf nach St Ingbert kommen? Hier bot Schulleiter Erik Brill, der auch Sportlehrer ist, unbürokratische Hilfe in Form eines schnell angemieteten Busses, so dass auch in St Ingbert die Teilnahme der Leibniz-Schüler und -Lehrer gewährleitet war. Und auch hier waren sie erfolgreich: Vier Mal gab es einen ersten Platz (Niklas Schmelzer, U14, Steffi Rosar , Zweisteigerlauf, Frauen-Staffel GirlsOne mit Sarah Anell, Juli Prassol, Anna Edelmann (5/6. Klasse), Mixed-Staffel mit Noah Dillinger, Nils Leber, Charlotte Edelmann), fünf Mal einen zweiten und sieben Mal einen dritten Platz.

Bei den Schülerläufen, auch als „Bank 1 Saar Schülercup“ bezeichnet, konnten folgende Schulen ebenfalls Platzierungen erreichen: Bei den Grundschulen: Rischbachschule/Wiesentalschule (111) den ersten Platz, den zweiten Platz erreichte die Südschule (102), Bei den weiterführenden Schulen: lautete das Ergennis: 1. Platz Leibniz-Gymnasium (156), 2. Platz AMG (58). Der Veranstalter freute sich über die große Resonanz des Laufes gerade bei jungen Läufern und wünscht sich im nächsten Jahr eine ähnlich große Teilnehmerzahl.