Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Kulinarischer Rundgang durch die Stadt

Peppenkum Radfahrer verletzt sich schwer Ein 28-jähriger Rennrad-Fahrer aus Jägersfreude fuhr, wie die Polizei gestern mitteilte, auf der Gefällstrecke der Medelsheimer Straße in Peppenkum. Als er die Rechtskurve der sich anschließenden Güderkircher Straße fuhr, kam er laut Polizei aus bislang noch ungeklärter Ursache zu Fall und wurde hierbei schwer verletzt. red

An seinem Rennrad entstand Sachschaden.

Blieskastel

Unbekannter tankt und zahlt nicht

Zum wiederholten Male tankte ein bisher unbekannter jüngerer Mann seinen metallic-grünen älteren 3er-BMW an einer Tankstelle in Blieskastel und fuhr weg ohne zu zahlen. Wie in allen vorangegangen Fällen waren laut Polizei von gestern Abend an dem BMW die gestohlenen Kennzeichenschilder WND-G-37 angebracht.

Hinweise an die Polizei Blieskastel, Telefon (06842) 92 70.

Blieskastel

Kulinarischer Rundgang durch die Stadt

Bereits im vierten Jahr gibt es die kulinarischen Stadtführungen durch Blieskastel. Bei einer Reise zurück in die Zeit der Gräfin Marianne von der Leyen werden neben geschichtlichen Informationen auch kulinarische Höhepunkte in den Restaurants der Stadt nicht zu kurz kommen. Der Rundgang beginnt mit einem Sektempfang und einer Vorspeise um 18 Uhr in einem Restaurant in der Altstadt. Anschließend werden die Besucher von einer Stadtführerin durch die Altstadt geführt, unterbrochen nur durch die Einnahme von Hauptgericht und Nachspeise in einem weiteren gastronomischen Betrieb. Der nächste Rundgang ist am Donnerstag, 25. Juli.

Infos beim Verkehrsamt unter Tel. (0 68 42) 9 26 13 14.

Niedergailbach

Stromversorgungsnetz wird gewartet

Die Pfalzwerke Netz AG wartet das Stromversorgungsnetz. Diese Wartungsarbeiten werden von heute, 22. Juli, bis 2. August in Niedergailbach durchgeführt. Die Stromversorgung wird an diesen Tagen zwischen 7 und 17 Uhr mittels Notstromaggregat gewährleistet. Während des Aggregatbetriebes können kurzfristige Unregelmäßigkeiten und Spannungsschwankungen nicht völlig ausgeschlossen werden. Vorsorglich empfehlen die Pfalzwerke daher, spannungsempfindliche Geräte wie Computer vom Netz zu trennen.

Blieskastel

Stadtbüchereimacht Urlaub

Bis einschließlich Freitag, 16. August, sind das Familienzentrum und die Stadtbücherei Blieskastel geschlossen. Dann kann auch nichts für die Tafel abgegeben werden. Damit nach den Ferien neuer Lesestoff da ist, wird das Team in den Ferien jede Menge neuer Bücher einarbeiten.