| 19:06 Uhr

Kordowiecki löst ab nächster Saison Schwarz als Trainer der SGH ab

St Ingbert. Handball-Saarlandligist SGH St. Ingbert hat gestern bekanntgegeben, dass Trainer Martin Schwarz nach der Saison aufhören wird. Er will eine Auszeit vom Handball nehmen. Der 37-Jährige hatte das Traineramt bei den Hasselern 2013 in schwierigen Zeiten übernommen und war im Sommer mit dem Team in die Saarlandliga aufgestiegen. red

Handball-Saarlandligist SGH St. Ingbert hat gestern bekanntgegeben, dass Trainer Martin Schwarz nach der Saison aufhören wird. Er will eine Auszeit vom Handball nehmen. Der 37-Jährige hatte das Traineramt bei den Hasselern 2013 in schwierigen Zeiten übernommen und war im Sommer mit dem Team in die Saarlandliga aufgestiegen.


Nachfolger ab der kommenden Spielzeit wird Marek Kordowiecki, teilte die SGH mit. Er trainiert zurzeit die zweite Mannschaft. Der ehemalige Weltklasse-Linksaußen und 128-fache polnische Nationalspieler spielte bis 1995 für den damaligen Bundesligisten TV Niederwürzbach . Von 2007 bis 2010 war der 54-Jährige Trainer bei der HSG Völklingen . > Bericht folgt