| 20:45 Uhr

KEB-Führung
Klaus Friedrich führt über die Spicherer Höhen

St. Ingbert/Saarbrücken. (red) Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am Donnerstag, 12. Juli, von 18 bis 20 Uhr zu einem geführten Spaziergang über die Spicherer Höhen ein. Der Spaziergang unter Leitung von Klaus Friedrich bietet die Gelegenheit, entlang zeitgenössischer Berichte einen ebenso geschichtsträchtigen wie landschaftlich reizvollen Erinnerungsort von europäischem Format kennenzulernen. red

Er führt sowohl zu Relikten der kriegerischen Ereignisse von 1870 als auch von 1939/1945 und stellt die Spicherer Höhen als Ort der deutsch-französisch-amerikanischen Begegnung vor. Treffpunkt ist um 18 Uhr in Saarbrücken, Metzer Straße, Eingang Deutsch-Französischer Garten (Parkplatz). Die Strecke zwischen Ehrental und Spicherer Höhen wird per Pkw zurückgelegt. Es entsteht ein Kostenbeitrag von fünf Euro.


Anmeldung bei der KEB unter Tel. (0 68 94) 963 05 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com