| 20:23 Uhr

Evensong
Klänge des Advents beim Evensong

Die beiden Chöre des Albertus-Magnus-Gymnasiums gestalteten einen Evensong.
Die beiden Chöre des Albertus-Magnus-Gymnasiums gestalteten einen Evensong. FOTO: Andreas Ganster
St. Ingbert. red

Der ELSchE-(Eltern-Lehrer-Schüler-Erwachsenen)-Chor und das Vokalensemble des Albertus-Magnus-Gymnasiums gestalteten einen der Evensongs in der St. Ingberter Hildegardkirche, die in der Pfarrei Heiliger Ingobertus in diesem Jahr vierteljährlich angeboten wurden. In dieser Andachtsform steht das gesungene Wort im Vordergrund. Während die Gottesdienstbesucher sich weitgehend zurücklehnen und in die Musik versenken können, hatten die beiden Chöre und Kaplan Höcky fast ohne Unterbrechung zu tun. Dabei rief der musikalische Leiter der beiden Chöre Andreas Ganster die herben und erwartungsvollen Klänge des Advents ebenso wach wie die Vorfreude auf Weihnachten in einem ersten „Gloria in excelsis Deo“ vom Vokalensemble. Zu hören waren überdies Werke von Smith, Mawby, Dyson, Rutter, Scholefield, Monk, Wilson und Osiander.