| 20:25 Uhr

Töpfer-Kursus
Kinder töpfern Motive aus der Natur

Die jungen Töpfer und ihre Dozentin Doris Tabillion.
Die jungen Töpfer und ihre Dozentin Doris Tabillion. FOTO: Christa Strobel
Hassel. Elf Kinder von sechs bis zwölf Jahren haben bei der VHS Nebenstelle Hassel mit Dozentin Doris Tabillion Töpfern gelernt. „Sie waren eifrig bei der Sache, manche sogar so, dass sie um sich herum bei der Arbeit nichts mehr wahrgenommen haben“, so die Dozentin. Tabillion vermittele, didaktisch und methodisch geschickt, dieses Handwerk mit dem natürlichen Werkstoff Ton. red

Elf Kinder von sechs bis zwölf Jahren haben bei der VHS Nebenstelle Hassel mit Dozentin Doris Tabillion Töpfern gelernt. „Sie waren eifrig bei der Sache, manche sogar so, dass sie um sich herum bei der Arbeit nichts mehr wahrgenommen haben“, so die Dozentin. Tabillion vermittele, didaktisch und methodisch geschickt, dieses Handwerk mit dem natürlichen Werkstoff Ton.


Die Nachwuchstöpfer hatten zuvor Schalen, Pilze, Blätter, Wurzeln, Schnecken und Fantasie-Waldgeister hergestellt. „Es hat richtig Spaß gemacht“, so die Kleinen, „besonders das Suchen der Motive im Wald.“ Alles wurde zum Schluss im Ofen gebrannt und dann mit Lack bunt bemalt. Das Entstandene wurde mit nach Hause genommen und stolz den Eltern gezeigt. Es dient auch als tolles Geschenk.

Im September dieses Jahres wird die VHS-Nebenstelle Hassel erneut einen Kurs „Kindertöpfern“ mit Naturmotiven anbieten.