| 21:16 Uhr

Junge Union will drahtloses Netzwerk für St. Ingberts Rathaussaal

St. Ingbert. Die Junge Union St. Ingbert begrüßt es, dass die Verwaltung den Stadträten durch ein Ratsinformationssystem die Einladungen zu Sitzungen digital zur Verfügung stellen möchte

St. Ingbert. Die Junge Union St. Ingbert begrüßt es, dass die Verwaltung den Stadträten durch ein Ratsinformationssystem die Einladungen zu Sitzungen digital zur Verfügung stellen möchte. Da es sich aber bei gewissen Einladungsteilen um "nicht öffentliche" Teile handele, welche einem besonderen Sicherheitsdenken unterlägen, sollten Sicherheitsrichtlinien eingehalten werden, so Vorsitzender Jeremy Wendel in einer Pressemitteilung. Zudem wünscht sich der CDU-Nachwuchs die Einrichtung eines freien W-LAN (drahtloses Internet-Netzwerk) im Sitzungssaal und ein Niederschriftenarchiv auf der städtischen Website. red