Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Jugendfechterinnen der TG Rohrbach glänzen in Kaiserslautern

Die erfolgreichen Rohrbacher Fechterinnen (v. l.): Merle Aulbach, Hannah Stein, Johanna Stein und vorne Halina Stein. Foto: Stein
Die erfolgreichen Rohrbacher Fechterinnen (v. l.): Merle Aulbach, Hannah Stein, Johanna Stein und vorne Halina Stein. Foto: Stein FOTO: Stein
Rohrbach. Die Fechterinnen der TG Rohrbach haben beim internationalen Jugendturnier in Kaiserslautern schöne Erfolge gefeiert. Die Goldmedaille bei diesem Ranglistenturnier der weiblichen B-Jugend im Degenfechten errang Johanna Straub. red

Hannah Stein holte Silber. Beide hatten auch bereits die Vorrundentabelle angeführt. Nachdem Stein in der Vorrunde gegen Straub knapp gewann, entschied diese das spannende Finale mit 10:7 Treffern für sich. Merle Aulbach rundete das gute Ergebnis mit ihrem guten siebten Platz ab.

Bei den weiblichen Schülern der Florettfechter kam Halina Stein auf den zweiten Platz. Sie unterlag lediglich der späteren Gewinnerin vom ausrichtenden Verein TSG Kaiserslautern.